Schulen

Führungen für Schulen

Zwischen 8 bis 11 Uhr jeweils 1 Stunde
Preis inkl. Eintritt CHF 100 pro Klasse

Praktika und Workshops für Schulen

Zeit nach Vereinbarung, Kosten zwischen CHF 150 und CHF 250

Ab 3. Klasse Primarschule

  • Magie der Mumien Schülerinnen und Schüler lernen die faszinierende Welt der Mumien kennen und erfahren welche verschiedenen Disziplinen (Archäologie, Ägyptologie, Geschichte, Anthropologie, Medizin, Biologie etc.) an der Mumienforschung beteiligt sind. Auf spielerische Art wird gezeigt, wie die Resultate dieser Mumienforschung, für das Verständnis heutiger Krankheiten, wichtig sein können. Dauer inkl. Führung ca. 1 1/2 Stunden, Kosten CHF 150.

Sekundarstufe I

  • Im Zellkern liegt unsere Verwandtschaft zur Gurke Hier wird die Welt von ihrer kleinsten (für uns sichtbaren) Seite präsentiert: aus einer Frucht, einem Gemüse und auch aus den eigenen Mundschleimhautzellen wird die Erbsubstanz (DNA) aus dem Zellkern isoliert. Dabei werden folgende Fragen behandelt: Was haben wir mit einer Gurke gemeinsam? Wie werden die Eigenschaften eines Lebewesens gespeichert und weitergegeben? Wie kann Neues entstehen? (Durchführung in Zusammenarbeit mit dem Life Science Zurich Learning Center) Dauer 3 Stunden, Unkostenbeitrag CHF 150.

Sekundarstufe II

  • Wer war am Tatort? - Genetischer Fingerabdruck Mittels Polymerase-Chain-Reaction (PCR) und Elektrophorese wird eine Tatort-DNA-Analyse durchgeführt und ausgewertet. Dabei lernt man die Theorie (Genetischer Fingerabdruck, Allelfrequenzen, Elektrophorese, PCR) und die praktische Handhabung einer der wichtigsten molekularbiologischen Methoden zur Vermehrung winzigster DNA-Mengen sowie deren Bedeutung in der Forschung, Kriminalistik und Industrie kennen. (Durchführung in Zusammenarbeit mit dem Life Science Zurich Learning Center und dem Verein Forschung für Leben). Dauer einen ganzen Tag, Unkostenbeitrag CHF 250.